Kontakt 24 h

Tel: +49 171 7450 192

Leichentransport von Norwegen mit Flugzeug oder Leichenwagen

Sicher, zuverlässig und mit Kostentransparenz – Leichentransport von Norwegen ins Heimatland

Wenn es um die Erfüllung des letzten Wunsches einer verstorbenen Person geht, ist kein Weg zu weit. Hat der Verstorbene in Norwegen gelebt oder gearbeitet, soll nun aber in seiner Heimat Kosovo, Albanien, Mazedonien, Montenegro, Sanxhak, Presevo Tal oder einem anderen Land bestattet werden, kann der Leichentransport von Norwegen in die Heimat durch Leichenwagen oder Flugzeug vorgenommen werden

Leichentransport ausNorwegen - Kosovo, Mazedonien, Albanien, Monte Negro, Presevo Tal, Sanxhak
Leichentransport aus Norwegen

Oft ist es auch der Wunsch des Verstorbenen, in seinem Heimatland, nahe seiner Vorfahren, bestattet zu werden. Wir verstehen solche individuellen Wünsche, die oft auf kulturellen, traditionellen sowie religiösen Aspekten beruhen, und kümmern uns deswegen um einen zuverlässigen Leichentransport von Belgien in die Heimat wie etwa Mazedonien, Montenegro, Sanxhak, Presevo Tal, Kosovo, Albanien sowie viele andere Länder Europas.

Leichentransport aus Norwegen nach Kosovo, Mazedonien, Albanien, Monte Negro, Presevo Tal, Sanxhak
Leichentransport aus Norwegen nach Kosovo, Mazedonien, Albanien, Monte Negro, Presevo Tal, Sanxhak

Länder, in die wir Leichentransport führen

Beratung, präzise Organisation und würdevolle Überführung – uns können Sie vertrauen

Das Ziel unseres Bestattungsunternehmens ist es, gerecht und würdevoll auf den letzten Wunsch eines Verstorbenen einzugehen und den Hinterbliebenen in dieser äußerst schwierigen Zeit beizustehen. Aus diesem Grund können Sie von Anfang an auf unsere Unterstützung zählen: Behördengänge, Dokumente, Formalitäten, Organisation und Durchführung vom Leichentransport aus Belgien.

Ja nach dem Heimatland, Kosovo, Albanien, Mazedonien, Montenegro, Presevo Tal, Sanxhak, gibt es zwei Überführungsalternativen – mit Flugzeug oder Leichenwagen. Selbstverständlich sind sämtliche Kosten von Anfang an transparent, zudem bieten wir Ihnen eine Kostengarantie.

Länder, in die wir Leichentransport führen

Gründe einer Leichenüberführung ins Heimatland

Meistens war es der Wunsch der verstorbenen Person, in seinem Heimatland, dort, wo auch die Vorfahren die ewige Ruhe gefunden haben, eines Tages bestattet zu werden. Außerdem lebt auch der größte Anteil der Familienangehörigen im Heimatland, also die nahestehenden Personen, die an der Bestattung teilnehmen und sich das letzte Mal mit dem Verstorbenen verabschieden wollen. 

 

Zudem gibt es unterschiedliche religiöse und traditionelle Bräuche, die bei Bestattungen einzuhalten sind und die in anderen Ländern außerhalb der Heimat nicht möglich wären. Diesbezüglich hat sich unser Unternehmen dazu spezialisiert, in verschiedene Länder Europas Leichenüberführung zu tätigen – selbstverständlich unter Berücksichtigung unterschiedlicher kultureller Ansprüche.

Länder, in die wir Leichentransport führen, sind unter anderem Kosovo, Albanien, Mazedonien, Montenegro sowie weitere Länder des Balkans, aber auch sämtliche andere Länder Europas sowie Überführung von Verstorbenen aus Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Holland, Norwegen, Schweden usw.

Unser Anliegen ist es, dem letzten Wunsch des Verstorbenen gerecht zu werden, den letzten Abschied würdevoll zu organisieren und durchführen sowie den Hinterbliebenen in dieser äußerst emotionalen Zeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Benötigen Sie einen Rat oder unsere fachgerechte Unterstützung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Leichtransport in Länder des Balkans sowie Europas

Leichentransport aus Deutschland

Leichenüberführung aus Deutschland nach Kosovo, Albanien, Montenegro und andere Lände

Leichentransport von Italien ins Heimatland

Leichentransport von Italien nach Kosovo, Albanien, Montenegro und andere Länder Europas


Leichentransport von Frankreich

Unterstützung im Sterbefall und sicherer Leichentransport von Frankreich ins Heimatland

Leichentransport aus DER SchweIZ

Organisation und Leichentransport aus Schweiz; sicher, würdevoll und termingerecht


Pikellimi Leichenwagen nach Kosovo, Mazedonien, Albanien, Monte Negro
Pikellimi Leichenwagen

Leichentransport von Belgien

Traditionelle und religiöse Aspekte beim Leichentransport von Belgien in die Heimat

Leichentransport von Norwegen

Sicher, zuverlässig und mit Kostentransparenz – Leichentransport von Norwegen ins Heimatland


Leichentransport von Holland

Hilfe und Unterstützung im Trauerfall – Leichentransport von Holland ins Heimatland

Leichentransport aus Schweden

Organisation und Leichentransport aus Schweden; sicher, würdevoll und termingerecht



Überführungskosten von Verstorbenen ins Ausland

Was kostet ein Leichentransport ins Heimatland?

Në këtë rast, edhe nëse është kaq i vështirë, për fat të keq disa formalitete duhet të kontrollohen dhe të kujdesen për to. Nga njëra anë, ekzistojnë disa dokumente, nga ana tjetër, sqarimi i kostove të varrimit dhe riatdhesimit

 

MEHR>>

Pikellimi Leichenwagen nach Kosovo, Mazedonien, Albanien, Monte Negro
Pikellimi Leichenwagen

Wichtige Dokumente für Leichentransport

Welche Dokumente werden für Leichenüberführung ins Ausland benötigt?

An erster Stelle wird ein Totenschein bzw. eine Todesbescheinigung, der aus zwei Formularen besteht, benötigt. Dieser wird entweder vom Hausarzt, im Sterbefall zu Hause, oder einem anderen Arzt, Sterbefall im Krankenhaus oder Pflegeheim, ausgestellt. Zudem werden noch ein Ausweis oder Reisepass des Landes, in dem der Verstorbene gelebt hat, sowie aus der Heimat benötigt.

MEHR>>

Wer darf Tote transportieren?

Wir sind ein registriertes und akkreditiertes Bestattungsunternehmen für Leichenüberführung ins Ausland